Allgemeine Informationen

  •  Das Pizzaland Server Regelwerk ist dazu da, um ein gutes RP zu gewährleisten.

  • Die Amtssprache auf dem ganzen Server ist “Deutsch”

  • Du brauchst ein Mikrofon um Mitspielen zu können.

  • Jegliche Unwissenheit von kurzfristigen Regel Änderungen, allgemeinen Regeln oder Ähnlichem, schützt nicht vor Strafen!

  • Das Ausnutzen von Lücken im Regelwerk um sich einen unfairen Vorteil zu verschaffen oder irgendwem zu Schaden ist verboten!

  • Wer einen Fehler / Bug findet und nicht meldet wird bestraft, dazu zählt auch das Verbreiten von Fehlern / Bugs!

  • Das Pizzaland Server-Team behält sich immer das Recht vor, auch außerhalb des Server Regelwerks Warns/Bans und Admin-jail auszusprechen!

  • Spam-Nachrichten, gewollte Werbung oder Hassreden für Fremd Server, absichtliches Trollen oder Ähnliches ist auf dem Pizzaland Minecraft Server, Pizzaland Discord sowie Projektbezogene Server oder Kanäle verboten!

  • Das Pizzaland Server-Team empfiehlt euch, euer Spielgeschehen aufzuzeichnen, um z.B. Gegenstände zu erstatten oder bei Beschwerden einen Beweis oder Gegenbeweis einzureichen.

  • Vorerst darf jeder auf unserem Minecraft Server spielen, der eine gewisse Reife dazu hat! Troller oder andere Personen, die nur da sind, um zu stören oder Ähnliches, behalten wir uns das Recht vor, diese Personen auch ohne wirklichen Grund von unserem Discord sowie Minecraft Server auszuschließen!

  • Wer auf dem Pizzaland Minecraft Server spielt, bestätigt automatisch, dass seine Stimme sowie Handlungen von Streamern / YouTubern auf Twitch oder anderen Plattformen veröffentlicht werden dürfen.

  • Das Streamen und Aufnehmen von Videos von unserem Minecraft Server ist nur mit Erlaubnis gestattet. Um zu streamen oder um Videos aufzunehmen muss man auf unserem Discord über ein Ticket nachfragen und auf Antwort der Projektleitung oder höher warten.

  • Soundboards sind erlaubt, sofern sie für die Verbesserung des RPs genutzt werden und nicht um andere zu stören, auch das Abspielen von unangemessener oder auch störender Musik ist verboten!

Accounts & Konten

    • Jeder Nutzer darf nur maximal einen registrierten Discord sowie Minecraft Account haben!

    • Nutzer, die auf dem Pizzaland Discord gebannt sind, werden auch von unserem Minecraft Server gebannt!

    • Nutzer, die von unserem Discord oder Minecraft Server entbannt werden wollen, müssen per Formular über unsere Website einen Entbannungsantrag einreichen!

    • Der Handel von Accounts oder Ingame-Gütern gegen Echtgeld ist verboten!

    • Jeder Nutzer ist für seinen Discord oder Minecraft Account selbst verantwortlich.

    • Bei längerer Inaktivität von 30 Tagen, behalten wir uns das Recht, alle eure Ingame-Güter zu löschen bzw. zu entfernen!

    • Sollte man in unserem Shop etwas gekauft haben, ist dies dazu da, um unseren Server zu unterstützen. Dies schützt nicht vor Warns oder Bans. Außerdem ist jegliche Erstattung von unserem Shop ausgeschlossen!

    • Jeglicher Service oder andere Ingame-Güter, dürfen ausschließlich für den Eigenbedarf genutzt werden und mit ihnen darf in keinster Weise gehandelt werden! Sollte man irgendetwas in unserem Shop kaufen, verliert man jeglichen Anspruch auf Rückerstattung.

    • Jeder der auf dem Minecraft Pizzaland Server spielen will, muss ein funktionierendes Mikrofon / Headset besitzen {Keine Hintergrundgeräusche oder ähnliches}, außerdem ist das Full Muten {Kopfhörer stummschalten} in jeglicher Art verboten!

    •  Auch Bugusing, AFK Farming oder andere externe Programme wie ein Auto Clicker, Hack Clients, Minimap oder Ähnliches ist verboten

    Support

    Auf Pizzaland kann man auf verschiedene Art Support erhalten:
    – Discord = Support Ticket öffnen oder Support Warteraum betreten
    – Minecraft Server = /support {Grund}

    Support Gespräche und die Whitelist-Befragung dürfen nicht gestreamt oder aufgenommen werden, dazu zählt die Stimme oder anderes, was mit dem Support zu tun hat!

    Beschwerden und Erstattungen müssen mit Videobeweis eingereicht werden, außerdem darf der Vorfall maximal 48h alt sein, im Videobeweis müssen mindestens die letzten 15 Minuten vor dem Vorfall zu sehen sein, um die Situation besser einzuschätzen!

    Sollte man auf unserem Minecraft Server eine Support-Benachrichtigung bekommen, darf man seine Roleplay Situation noch bis zum Ende ausspielen, danach muss man umgehend auf unserem Discord im “Support Warteraum” Platz nehmen!

    Sollte man sich in einer Situation befinden und man bemerkt, wie jemand gegen das Regelwerk verstößt, so kann man schnell mit /support {Grund} schreiben, dass sich jemand mal die Situation anschauen soll. Situationen werden jedoch nicht von uns Team-Mitgliedern unterbrochen, es kann jedoch Ausnahmen geben.

    Support Krieg ist verboten, bedeutet wenn man OOC {=Out of Character} durch einen Support Fall jetzt sauer ist auf einen und sich im RP rächen will, bedeutet ein Support Fall ist immer Neutral anzusehen.

    Sollte man im Support oder Support-Ticket trollen erhält man ein Bann

    Auf Pizzaland werden Verstöße gegen das ServerRegelwerk in verschieden Kategorien eingeteilt:

    1. Leichtes Vergehen ( wird mit Admin-Jail bestraft)
    2. Mittelschweres Vergehen ( wird mit Admin-Jail bestraft)

    Wir lassen unseren Teammitgliedern einigermaßen freien Spielraum welche Zeiten im AdminJail vergeben werden, deshalt gilt je Freundlicher und Ehrlicher ihr zu unseren Supportern seid desto kürzer wird eure Zeit ausfallen. Im Admin-Jail summieren sich die Strafzeiten nun mit jedem Besuch nach oben. Jeder Besuch bringt 20 % mehr Strafzeit als vom Supporter vorgesehen.

    3. Schwere Vergehen ( werden wie folgt bestraft:)

    Extremes RDM ( 6 Monate Bann)
    Extreme Beleidigung ( Perma )
    Modding / Cheaten / Texturepacks / Emotes ( Perma )
    Verstoß gegen die Bauvorschriften ( 3 Monate Bann )
    Trolling im Support ( 6 Monate Bann )
    Sexuelle Anspielungen / Cringe RP ( Perma )
    Serverhetze / Fremdwerbung (Perma)
    Community-Ausschluss ( Perma )
    Extremes Trolling ( 6 Monate Bann)
    Extremes Gambo ( 6 Monate Bann)
    Frak. Beklauen / Gelder veruntreuen ( 3 Monate Bann)

    Solltet ihr einen Bann erhalten haben und kein Fehler von unserer Seite vorliegen, kann ein Entbannungsantrag frühestens 4 Wochen nach erhalt des Banns gestellt werden. ( Alle die davor gestellt werden lehnen wir direkt ab) Wichtig auch hier, ein ausgesprochner Bann kann durch einen Entbannungsantrag max. um 50% verkürzt werden. Verhaltet euch einfach ordnenlich und seid nicht dumm.

    Verhalten & Miteinander

      • Nutzer, die den Präfix bzw. das Wort “Neuling” vor ihrem Namen haben, dürfen nicht überfallen, ausgeraubt oder als Geisel genommen werden. Erst nach der “Neulings-Zeit” ist es erlaubt illegale Dinge oder Aktionen zu machen, diese Zeit geht 3-Tage. Sollte ein Neuling in eine Bad-Fraktion eintreten ist es erlaubt Illegale Dinge für die Gang zu tun.

      • Out of Character {=OOC} Beleidigungen, Provokationen, Rassistische oder andere diskriminierende Aussagen sind verboten!

      • In Character {=IC} sind Sexistische, Rassistische & diskriminierende Aussagen und Handlungen verboten!

      • Alles was auf unserem Minecraft Server passiert, muss IC {=In Character} betrachtet werden!

      • Respektiere deine Mitmenschen, sowie ihre Gebäude und Autos.

      • Die Spawn Insel an der man das Computer Quiz macht, gilt als kein RP Ort, bedeutet am Spawn ist alles OOC. Allerdings ist trollen, schlagen, rumschreien oder das vorsagen des Quizes verboten und wird mit einem 12h oder länger Ban bestraft.

    Raub & Geiselnahmen

      •  Sobald man einen Raub {Bankraub, Juwelenraub, Geiselnahme, Bankautomat, AppleRaub} gestartet hat, muss man nach dieser Situation mindestens 2 Stunden warten, bis man den nächsten Raub starten darf.
      • Auf Pizzaland gibt es ein Crime-Level, dieses ist gekennzeichnet mit “Smileys”, welchen man in der TAB-Liste sehen kann.
        Sollten die Smileys rot ausgefüllt sein, ist dies das aktuelle Crime-Level. Graue und nicht ausgefüllte Smileys zählen nicht dazu!
        Das Crime-Level füllt sich, indem Polizisten oder SEK Beamte online sind. Dies gilt immer beim Start des jeweiligen Raubs (Starten des Alarms)

        1. Roter – Smiley = Tankstellenraub, Geldautomaten & Geiselnahme

        2. Rote – Smileys = Spielhalle & Juwelenraub & AppleRaub 

        3. Rote – Smileys = Bankraub 

      •   Polizisten oder Sekler dürfen nur bei 3 Crimelevel als Geisel genommen werden.
      • Uber Regelung:
      • Im Dienst keine Illegalen aktivitäten.
      • Nicht im Dienst Darf man an Illegalen Aktivitäten Teilnehmen.
      • Pro Geisel darf max. 1 Forderung gestellt werden. Pro RP Situation (z.B. Geiselnahme/Raub etc.) darf egal wie viele Geiseln, der maximale Betrag an Geld bei 1.000 € liegen, es dürfen keine illegalen Gegenstände gefordert werden, wie Gegenstände aus der Asservatenkammer! Auch darf bei einer Geiselnahme nicht gefordert werden, das Personen aus dem Gefängnis befreit werden sollen oder diese von der Wanted List gestrichen werden sollen. Die Staatsfraktionen sind verpflichtet, alle Gelder direkt auf das Company Konto der Gegenpartei zu überweisen.(Bargeldübergaben sind verboten)
      • Pro geklautem Auto darf man 1.000 € Geld fordern, dieses muss sichtbar auf dem Grundstück zu sehen sein!

      • Wer die Polizisten oder das SEK bei einem Bankraub, Juwelenraub, Geiselnahme oder Ähnlichem stört, muss mit sofortigem Beschuss rechnen! Außerdem gibt es bei jedem Raub einen direkten Schusscall!

      • Wenn eine Fraktion oder ein Zivilist von einer Fraktion einen Raub Stört oder ähnliches wird die Fraktionsleitung die Strafe aushändigen

      • Das sinnlose Provozieren von Geiselnehmern oder anderen Personen, die euer Leben in ihren Händen haben, ist verboten, dazu zählt auch sowas wie: “Ich habe fast alle von euch geholt”!

      • Das unnötige / sinnlose Ausrauben von anderen Nutzern ist verboten, man braucht immer einen legitimen RP Hintergrund, “Ich brauche Geld” ist kein Grund!

      • Wenn man einen Nutzer ausrauben will, ist der maximale Betrag, den man erbeuten darf, 1.000 € und zusätzlich 1 Waffe, außerdem darf die Enderchest nicht ausgeraubt werden, die überfallene Person darf auf keinen Fall sterben, sofern sie kooperiert haben!

      • Das ständige Überfallen von Personen, um sich zu bereichern oder um andere zu stören, ist verboten!

      • Das Setzen bzw. Bearbeiten von Kopfgeldern ist in jeglicher Art verboten!

      • Das Medical Department und deren Mitarbeiter genießen Immunität und dürfen, sobald sie im Dienst sind, weder angegriffen noch als Geisel genommen werden (Diese Regel gilt, nur wenn sich Mediziner auch “richtig” verhalten. Sollte ein Medic also provozieren oder Behandlungen vehement verweigern ohne triftigen Grund, so ist diese Regel aufgehoben).
      • Man darf Pro Raub etc. 1 Polizist/Sek Beamte als Geisel nehmen.
      • Ein Zivigruppe die eine Aktion plant oder durchführt darf max. zu 3 sein.
      • Bei Szenarien oder Geiselnahmen muss “Freier Abzug” auf mehrere Geiseln ausgehandelt werden. Forderungen können sein: (Keine Autos abschleppen = 1 Geisel / Keine Nagelbänder & Absperrungen = 1 Geisel / Rückzug der Polizei z.b. Brunnen = 1 Geisel )
      • Pro Raub, Szenario oder Geiselnahme (etc.) dürfen nur noch max. 5 Geisel genommen werden, davon darf ohne Crime Level 3 keiner Polizist sein ( egal ob in Dienstkleidung oder Privat )

    Roleplay & Spielbetrieb

      • Ein Call endet erst nach einer Situation oder 60 min Dazu darf eine Enderchest nicht benutzt werden während einer Situation oder Call
      •  Das Leben des IC-Charakters {=In Character}, ist das allerhöchste Gut, es gilt, ihn zu schützen und ihn mit dem besten Wissen und Willen, ihn am Leben zu erhalten, unnötige Schießereien oder anderes, wo ihr sinnlos euer Leben gefährdet ist verboten!

      • Der Gebrauch von Waffen muss jederzeit nachvollziehbar sein. Um mit Waffengebrauch gegen jemand anderes zu agieren, muss man einen Schuss Call geben und einen realistischen RP Hintergrund haben, dabei muss man auch mit einer Waffe auf die Person zielen! Die Gegenpartei muss den Schuss Call per Sprachchat mitbekommen haben! Der Schuss Call endet nach spätestens 60 min oder sobald die RP Situation zu Ende ist! {=Reaktionszeit 5 Sekunden}!

      • Für legale Waffen braucht man einen Waffenschein, den man frühestens erst 3 Tage nach der Einreise machen kann!

      • Der unnötige Gebrauch in harmlosen Situationen mit Waffengewalt oder Ähnlichem, damit es zu einer Schießerei kommt, ist verboten! Lieber eine lange Verfolgung / Situation, als eine kleine Schießerei!

      • Das Schießen von Fußgängern auf Fußgänger ist erlaubt, sowie das Schießen von Fußgängern auf Fahrzeuge ist erlaubt, allerdings ist das Schießen von Fahrzeugen und Flugzeugen auf Fußgängern verboten!

      • Beim Betreten eines optisch erkennbaren oder eingezäunten Privatgrundstücks oder Ganggrundstücks muss mit Beschuss gerechnet werden, das bedeutet, man darf jederzeit beschossen werden.

      • Aktionen oder Szenarien, die unrealistisch sind, werden als Fail RP bezeichnet und werden mit Admin-Jail bestraft, dazu zählt auch, seinen IC Character unnötig oder unrealistisch in Gefahr zu bringen, jede Situation muss realitätsnah sein!

      • OOC Talk {=Out of Character} ist verboten, dazu zählen z. B. Gambo, Twitter, Suppe, Oben, Gott, Bibel, Dashcam, Eule, Supporter, Roleplay, Discord und andere unrealistische Wörter, die nichts mit dem RP zu tun haben, auch das Umschreiben ähnlicher Wörter ist verboten!

      • Informationen, Pläne oder ähnliches, welche du nicht im RP erfahren hast, darfst du nicht im RP verwenden, z.B. von {Twitch, YouTube, Discord}, dies nennt sich Metagaming und ist verboten!

      • Handlungen, Ideen oder Vorschläge, die du außerhalb des RPs einer Person sagst oder mitteilst, die diese Person im RP machen soll, ist verboten und nennt sich Backseat Gaming!

      • Im RP oder während einer Situation darf nicht einfach so etwas erfunden werden, dies nennt man Power Gaming und ist verboten! Gilt auch für ich habe meinen Kofferraum Schlüssel nicht dabei, meine Taschen sind mit einem Fingerabdrucksensor versehen und dieser ist kaputt etc.

      • Das frühzeitige oder absichtliche Verlassen einer RP Situation ist verboten und nennt sich RP Flucht oder Combat-Logging!

      • Anstößiges RP wie Sex-RP, CringeRP, Vergewaltigung, extremes Foltern und ähnliches ist verboten.

      • Das Sinnlose angreifen anderer ohne RP Hintergrund und ohne jeglichen Schusscall ist verboten und nennt sich RDM {=Random Death Match}

      • Ein Server-Neustart unterbricht niemals die aktuelle Situation! Nachdem der Server wieder online ist, muss jeder Spieler, der beteiligt war, nach mindestens 15 Minuten wieder da sein!

      • Während einer Situation darf nicht auf das Server-Regelwerk hingewiesen werden. Außerdem darf eine Situation nicht durch einen Regelbruch unterbrochen werden. Erst nach Ende der Situation darf man eine Beschwerde im Support einreichen!

      • Innerhalb einer Safezone darf niemand getötet, ausgeraubt, angeschossen, bedroht oder als Geisel genommen werden oder Ähnliches. Safezones sind z.B. Flughafen, Krankenhaus, Rangburg, Casino, außerdem sind die Safezones eindeutig per Einblendung erkennbar und sichtbar.

      • Das Hochheben von Autos ist verboten! Sollte es feststecken, muss man einen ADAC rufen, der dieses abschleppt.

        • Das unrealistische Fahren von Autos ist verboten, dazu zählt auch, mit einem Moped oder Motorrad auf Offroad Gelände zu fahren oder mit egal welchem Fahrzeug ins Gebäude zu fahren.

        • Das Flüchten ins offene Gewässer ist nicht verboten, dazu zählt auch die Kanalisation. Solange man nicht absichtlich und permanent das Flüchten ins offene Gewässer ausnutzt, um das RP zu verweigern.

        • Optisch maskierte Personen, die eine Maske tragen, dürfen nicht an ihrer Stimme, Aussehen oder Ähnlichem erkannt werden!

        • Das Verzaubern von Waffen, Kleidungsstücken oder anderen ist verboten!

        • Spieler Fallen zu bauen, auf seinem Grundstück, ist in jeglicher Art und Weise verboten! Dazu zählen Fallen, tödliche Jump&Runs und Ähnliches!

        • Häuser und Gebäude dürfen maximal 20 Blöcke hoch sein!

        • Das Flüchten in Privathäuser, wo man nicht reinkommt, ist verboten!

        • Während einer Schießerei ist das Einmischen von Drittparteien verboten! {=Ausnahme wäre die Polizei oder das SEK!}

        • Automatische sowie halbautomatische Farmen zu bauen ist verboten! Jeder Nutzer darf maximal 100 Blöcke Felder bewirtschaften! {=Bäume zählen nicht dazu}! Sollte man einen Gewerbeschein im Gewerbeamt kaufen, darf man bis zu 3.000 Blöcke Felder bewirtschaften!

        • Das Ankaufen von Erzen oder anderen Gegenständen, die man dann in der Rangburg für mehr Geld verkauft, dazu zählt auch der Weiterverkauf, ist verboten!

        • Das absichtliche und unnötige Provozieren von Leichen, bewusstlosen oder anderen Spielern ist verboten!

        • Das ausnutzen von “Slow-Falling” um z.b. von einem Dach zu springen oder aus einem Flugzeug ist untersagt! Der Effekt Slow-Falling ersetzt keinen Fallschirm.  
        • Auf Pizzaland sind nur die Emotes erlaubt, die auch im CurseForge Packet mit inbehalten sind. Außerdem müssen die Emotes immer verwendet werden, um das RP Geschehen zu verbessern

        • Die Waffen AWM und SSG-08 dürfen lediglich auf Fernkampf genutzt werden. Das Benutzen auf Nahkampf (ca. 20 Blöcke) ist verboten und wird mit einem Verwarn bestraft.
        • Privat Grundstücke dürfen kein Zugang zur Kanalisation besitzen. Sollte ein solcher gefunden werden, erhält der Plotbesitzer einen permaneten Ausschluss von unserem Server
        • Wenn man in eine Schiesserei reinläuft kann man umgeschossen werden achtet das ihr die schiesserei umgeht

      New Life & Koma

        • Sollte man sterben, vergisst man die letzten 15 Minuten, bevor man ins Koma gefallen ist, außerdem darf man sich die Nächsten 15 Minuten nicht zum Ort seines Todes nähern.

        • Falls mehrere Personen an der Situation beteiligt waren, können diese der Person berichten, wieso sie im Koma lag, allerdings darf die Person nicht auf den Vorfall eingehen bzw. reagieren!

        • Außerdem darf man an der Situation, die zum Koma geführt hat, nicht mehr teilnehmen, auch wenn sich der Ort ändert!

        • Die Durchschnitts Temperatur in der Pizzaland Mine beträgt 17°C

        • Medic RP muss ausgespielt werden, sollte der Medic nach diesem Vorfall sagen, er will dich noch etwas behandeln oder untersuchen, muss man darauf eingehen und das RP ausspielen!

        • Je nach Situation ist das Reden, während man verblutet, verboten, z.B. wenn man erschossen wurde. Ausnahmen wären z.B. Wenn man zusammengeschlagen wurde, dann dürfte man reden, dasselbe gilt auch für die Verwendung des Handys, solange man am Bewusstsein ist, darf man es benutzen. Auch das ausspielen von den letzten Worten ist geduldet. 

      Fraktions - Regelwerk

        • Neu ab 22.05.2024 Pro Woche ist maximal ein Uprank erlaubt; bei Nichteinhaltung kann es zu Strafen kommen.
        •  

        • Wenn es im Bürgeramt heißt das der Bürgermeister gerade nicht bestechlich ist, heißt das Automatisch dass derzeit keine Inoffiziellen Gangplätze frei sind.
        •  

          Sollte man nicht für seinen Job farmen gehen, z. B. Mine, Uran-Mine oder Ähnliches, muss man seine Arbeitsuniform ausziehen und seine Freizeitkleidung anziehen! Wenn man für seinen Job farmen geht, darf die Arbeitsuniform anbehalten werden.

        • Um als Privatperson in einer Gruppe agieren zu dürfen, müssen alle eindeutig erkennbar sein, dass sie zusammengehören. Sie dürfen somit dann zusammen agieren, schießen und handeln.

        • Falls man aus einer Bad-Fraktion austritt, erhält man eine 7-tägige Fraktionssperre. Sollte man aus einer Staatsfraktion austreten, beträgt die Fraktionssperre 3 Tage.

        • Um eine Staatsfraktion zu provozieren oder zu baiten, ist ein triftiger RP-Hintergrund vorzuweisen.
        • Fraktions-Hopping, also das Wechseln von Fraktion zu Fraktion, ist verboten!
        • Jeder Nutzer darf maximal in 2 Unternehmen sein, dafür in keiner Fraktion oder in 1 Fraktion und 1 Unternehmen! (Inoffizielle Bad-Fraktionen zählen als Fraktion)
        • Offizielle Staats-Fraktionen: Bürgermeisteramt, Polizei, SEK, Medic/Freiwillige Feuerwehr  

          Offizielle Bad-Fraktionen: Ballas, Vagos  

          Offizielle Unternehmen: Brauerei, Amazon, ADAC, Uber

        • Bündnisse oder Verträge zwischen Staats- und Bad-Fraktionen sind nicht erlaubt. Offizielle Bad-Fraktionen dürfen keine Bündnisse eingehen. Inoffizielle Bad-Fraktionen dürfen sowohl Bündnisse und Handelsbündnisse  mit anderen Inoffiziellen Bad-Fraktionen eingehen (Einen Bündnispartner maximal). Das Verschenken von Fraktions-Eigentum an eine andere Fraktion zählt als Bündnis {Das Verkaufen zum handelsüblichen Preis ist erlaubt}!
        • Fraktions-Eigentum darf nur im Sinne der Fraktion genutzt werden, als Fraktions-Eigentum zählt Geld, Autos, Gegenstände im Kistenlager, Masken, Rüstungen und Ähnliches!
        • Das Angreifen des PDs / SEKs ist mit einem triftigen RP-Hintergrund gestattet. (Dies muss allerdings zuvor im Support angemeldet werden)
        • Es ist nicht gestattet, Kleidungsstücke oder Gegenstände anderer Fraktionen zu besitzen; diese müssen beim Verlassen der Fraktion entfernt werden!
        • Bad- oder Staatsfraktionen dürfen nicht zusammen mit anderen Fraktionen oder Zivilisten agieren! {=Ausnahme ist die Polizei mit dem SEK und Inoffizielle Gang mit einer Inoffiziellen Gang, solange ein Bündnis besteht}!
        • Jedes Szenario (Bank, ATM, Juwelier, Geiselnahmen) darf von einer Fraktion/Zivi Gruppe/Inoffiziellen Fraktion maximal alle 24 Stunden gemacht werden. Das Austauschen von Mitgliedern in einer Zivi-Gruppe (inoffizielle Fraktion) ändert nichts an dieser Regel.
        • Bei einer Kontrolle der Polizei oder SEK, darf die Polizei oder SEK per Befehl das ganze Inventar sowie den Ausweis einsehen, dafür muss immer der Vor-Zuname genannt werden! Der Name, der im Chat steht, ist OOC zu betrachten.
        • Bei einer Personenkontrolle darf nicht einfach wahllos das Feuer auf die Beamten eröffnet werden, nur weil sie sagen “Bleiben sie stehen”; erst nachdem die Beamten auf einen schießen, darf man zurückschießen! 

       

      Staats - Fraktionen

      Regelwerk Staatsfraktion RP:

        • Das Aufhalten an Orten, an denen kriminelle Handlungen stattfinden, stellt keine Straftat dar!
        • Die Polizei / SEK dürfen 15 Mitglieder haben! Außerdem dürfen sie zwar zusammen agieren, aber nur bis zu einer Anzahl von 15 Personen gleichzeitig!
        • Das stark unverhältnismäßige Verteilen von Bußgeldern oder Straftaten in die Strafakten, um eine Person massiv zu schädigen, ist nicht erlaubt!
        • Staatsbeamte dürfen nicht hochgradig korrupt sein. Dazu zählen Hinrichtungen, der gezielte Beschuss auf Kollegen, Sabotagen, Drogenkonsum oder Ähnliches! Wer hochgradig korrupt ist, als Staatsbeamter, wird automatisch von der Fraktion gekündigt und erhält eine Strafe im Admin-Jail!
        • Staatsbeamte unterliegen im Dienst der Erkenntlichkeitspflicht. Dabei dürfen sie nur ihre Dienstuniform tragen und keine Schutzweste!
        • Handschellen dürfen nicht angelegt werden, wenn jemand auf einem Fahrzeug sitzt. Außerdem müssen sie immer von hinten angelegt werden!
        • Der Chef und Vize von Polizei / SEK können eine Stürmung oder Hausdurchsuchung machen. Dazu brauchen sie einen Stürmungsbefehl mit der Unterschrift vom Bürgermeister. Bei einer Hausdurchsuchung oder Stürmung der Gang-Anwesen darf die Polizei / SEK illegale Gegenstände oder Waffen konfiszieren (ohne Aufsätze und Munition). Alle konfiszierten Gegenstände dürfen den Maximalwert von 50.000 + 10 Langwaffen nicht überschreiten. Eine Stürmung / Hausdurchsuchung braucht weiterhin einen begründeten Verdacht und kann höchstens alle 14 Tage pro Gang durchgeführt werden. Eine Stürmung / Hausdurchsuchung darf nur zwischen 17:00 – 22:00 Uhr stattfinden. (Ausnahme bei Events)
        • Der Taser gilt nicht als Schusswaffe und darf ohne jeglichen Schusscall verwendet werden. Allerdings muss der Gebrauch des Tasers nachvollziehbar sein. Außerdem sollte in einer Schießerei nicht einfach getasert werden. Sollte eine Person getasert sein, ist sie bewegungsunfähig und kann sich nicht bewegen, Auto fahren, schießen oder Ähnliches.
        • Der Gebrauch der Dienstwaffen ist die letzte Option. Bei harmlosen Situationen reicht das normale Kommunizieren mit der Person oder der Taser als letzte Möglichkeit. Bei ernsteren Lagen dürfen die Polizei sowie auch das SEK die Dienstwaffen benutzen.
        • Verfolgungsjagden müssen so realistisch wie möglich gehalten werden. Lieber eine lange Verfolgungsjagd als eine kleine Schießerei!

        • Jeder PD & SEK Mitarbeiter muss den internen Dienstvorschriften zustimmen. Sollte er gegen die Dienstvorschriften verstoßen, kann dies unter Umständen auch zu einem Regelverstoß führen, der dann verwarnt wird
        • Dem PD / SEK ist verboten, jegliche Tatverdächtige am Krankenhaus festzunehmen / abcampen. Die Medics dürfen jedoch die Namen der Tatverdächtigen Patienten herausgeben, sodass die Polizisten die Personen mit Angabe des Grundes und dem neuen Befehl /polizei-wanted auf die Wanted Liste setzen können. Dem Tatverdächtigen muss min. 10 min Vorsprung gegeben werden und er darf nicht direkt verfolgt werden.
        • Regelwerk Medic RP:
        • Um unser Spielerlebnis im Krankenhaus so authentisch wie möglich zu gestalten, gibt es ein paar wichtige Regeln, die wir alle beachten sollten. Damit schaffen wir eine immersive Umgebung, die für jeden von uns spannender wird:
        • Keine sofortige Entlassung: Es ist nicht erlaubt, jemanden direkt nach seiner Ankunft im Krankenhaus wieder zu entlassen. Ein Aufenthalt im Stationszimmer ist verpflichtend für jeden Spieler.
        • Mindestaufenthalt Zeiten: Nach schweren Verletzungen, wie zum Beispiel Schussverletzungen, sollten wir davon ausgehen, dass eine gewisse Zeit der Genesung notwendig ist. Medics werden euch zu gegebener Zeit entlassen.
        • Nachsorge während des Aufenthalts: Während der Zeit im Krankenhaus sollten wir eine realistische Nachsorge betreiben, dies wird zusammen mit dem behandelnden Arzt durchgeführt.
        • Verpflichtung zum Medic RP: Wenn wir einen Patienten spielen, sind wir dazu verpflichtet, das Medic Roleplay (Medic RP) auszuspielen. Sollte jemand sich weigern, dies zu tun, meldet es bitte über /support.
        • Keine Herausgabe von Patienten bei Forderungen: Es ist nicht erlaubt, als Teil von Forderungen, wie bei einer Geiselnahme, die Herausgabe eines Patienten zu verlangen. Bei solchen Situationen meldet euch bitte über /support.
        • Krankmeldungen: Jeder von uns kann sich jederzeit krankschreiben lassen durch einen Medic. Wenn ihr krank seid, dürft ihr euch in euren Job ein stempeln, aber ihr dürft während dieser Zeit nicht aktiv arbeiten. 

      Bad - Fraktionen

       

          • Wie funktioniert unser Regelwerk:
          • Auf Pizzaland gibt es zwei feste offizielle Bad-Fraktionen (Vagos / Ballers). Eine Bad-Fraktion darf 15 Mitglieder aufnehmen. Es gibt sieben Stufen, die sich grundsätzlich wie folgt aufteilen:
          • Stufe 1: Anwärter
          • Stufe 2: Runner
          • Stufe 3: Jungstar

          • Stufe 4: Gangster

          • Stufe 5: Lagerleitung

          • Stufe 6: Vize

          • Stufe 7: Chef
          • Eine Einstellung in einer Bad-Fraktion muss durch einen sogenannten Blood-In durchgeführt werden, ebenso das Betreten des Fraktions-Panels und D-Funk. Die Anführer einer Bad-Fraktion haben das Recht, ein Blood-Out durchzuführen. Mitglieder vergessen dabei alles über die Gang, das einzige, was erhalten bleibt, ist die Info, dass er einmal Mitglied der Gang war.
          • Neu ab 22.05.2024 Pro Woche ist maximal ein Uprank erlaubt; bei Nichteinhaltung kann es zu Strafen kommen.
          • Ziele einer Bad-Fraktion:
          • Werde die stärkste Gang und schalte zusammen mit der Gang nach und nach immer mehr Dinge für das Fraktions-Anwesen frei.
          • Nutze kreative Raubüberfälle und Szenarien, um dein Geld zu vermehren.
          • Das wahllose Terrorisieren von Zivilisten und das Herbeiführen von gefährlichen Situationen kann mit einem Fraktions Warn bis hin zur Schließung der Fraktion bestraft werden.
          • Das Ziel einer Gang sollte nicht das wahllose Auslöschen einer anderen Gang sein.
          • Allgemein geltende Regelung
          • Sollte eine Inoffizielle Bad-Fraktion in ein Gang Viertel einziehen (Vagos oder Ballas Viertel) so muss damit gerechnet werden das eine Grundsteuer von 5 Tausend Euro pro Woche eingefordert werden kann.(Neu ab 27.12.2023)
          • Polizisten oder Sekler dürfen nur bei 3 Crimelevel als Geisel genommen werden 
          • as Lieblingsessen jedes Bad-Fraktionsmitglieds ist der Hot Dog mit Sauerkraut.
          • Sind drei oder mehr Mitglieder einer Bad-Fraktion beteiligt, so agieren sie als Fraktion. Jedes Mitglied muss die volle Gang-Rüstung tragen. Falls die Rüstung beschädigt wird, reicht es aus, dass sie ein Rüstungsteil trägt.
          • Jede Bad-Fraktion erhält anfangs einen Aufbauschutz von 14 Tagen. In dieser Zeit darf die Gang nicht angegriffen werden, unabhängig von der Angreiferfraktion. Wenn die Bad-Fraktion aggressiv gegenüber anderen Bad- oder Staatsfraktionen agiert, dürfen sie sich verteidigen, auch bei Szenarien wie Bankraub oder Juwelenraub.
          • Nach einem Raub oder Szenario darf die jeweilige Gang (gilt auch für Privat-Gangs und Privatpersonen) erst nach frühestens 20 Minuten in das Gang-Grundstück zurück oder offline gehen. Man kann sich an seinem Anwesen aufhalten, muss aber weiterhin RP-bereit bleiben.
          • Waffen und Fraktionsitems sowie Beute aus Raubüberfällen oder Szenarien dürfen nur im Gang-Anwesen verstaut werden. Eine Lagerung außerhalb führt zu einer Gang-Verwarnung.
          • Beute aus Raubüberfällen muss im Rucksack verstaut werden und darf nicht im Kofferraum oder anderweitig versteckt werden.
          • Jegliches Fraktionseigentum muss auf dem Gang-Anwesen gelagert werden. Bei Verstößen werden hohe Sanktionen von der Fraktionsleitung verhängt. Das Lagern in der EC, dem Kofferraum oder in anderen privaten Lagern ist untersagt.
          • Es darf kein privates Geld oder Waffen an die Gang übertragen werden.
          • Wenn eine Gang unterwegs ist, dürfen nur die Gang-Fahrzeuge verwendet werden.
          • Ein Raub oder ähnliche Aktion darf nicht gestartet werden, wenn es nur zum Zerstören des RP dient. Zum Beispiel darf Fraktion A keinen Raub starten, um Fraktion B als Geiseln zu nehmen, damit sie keinen Raub mehr machen können.
          • Street-Gangs dürfen nicht ähnlich heißen wie Ballas, Vagos, Los Diegos oder Kartell, da dies keinen RP-Hintergrund hat.
          • Wenn eine Street-Gang oder offizielle Gang in einer Situation gegen PD/SEK ist, darf man nicht grundlos Medics angreifen oder deren RP durch Gambo zerstören.
          • Krieg
          • Um seine Staatsmacht zu stärken, besteht die Möglichkeit, auf unserem Server Kriege auszuspielen. Kriege unterliegen bestimmten Voraussetzungen, weshalb sie mit der Fraktionsleitung besprochen und anschließend genehmigt werden müssen.
          • Ein Kriegsvertrag muss in schriftlicher Form überbracht werden, nach Genehmigung durch die Fraktionsleitung.
          • Der Vertrag muss eine realistische Forderung beinhalten. Wichtig dabei ist, dass die Forderungen die eigenen Ressourcen nicht übersteigen, da diese bei Niederlage ausgezahlt werden müssen.
          • Im Fall eines Gangkriegs wird ein Vertrag festgelegt, der 3 Spieltage umfasst. Jeder Spieltag dauert etwa 2 Stunden und wird in einem gemeinsamen Ticket im Discord abgestimmt. Nur in dieser Zeit sind die Checkpoints aktiv.
          • Zu Beginn des Krieges werden an 5 Koordinaten Checkpoints im jeweiligen Ganggebiet versteckt. Diese Checkpoints werden der beheimateten Gang bekannt gegeben.
          • Ziel des Krieges: Gangs müssen ihre eigenen Checkpoints schützen und gleichzeitig versuchen, die Checkpoints der gegnerischen Gang einzunehmen. Die Checkpoint-Flagge muss zur eigenen Base gebracht werden, um gültig zu sein. Je Angriffsversuch darf maximal 1 Checkpoint eingesammelt werden.
          • Eine Gang kann maximal einmal innerhalb von 4 Wochen einen Kriegsvertrag schreiben und an einem Krieg teilnehmen. Sollte der Krieg ausgezahlt werden, wird keine Sperrfrist verhängt (gilt auch für die Mitglieder der Gang).
          • Zur Unterstützung und Förderung des regelmäßigen Gang-RP erhält die Gewinnerfraktion nach einem gewonnenen Krieg folgende Verbesserungen: Ein Händler, der für vier Wochen im eigenen Gang-Gebiet untergebracht werden kann (oder im entsprechenden Haus).
          • Sollte ein Krieg nicht angenommen oder ausgespielt werden, verliert man den aktuell gültigen Händler.
          • Inoffizielle Fraktionen
          • Jeder Bürger auf Pizzaland hat die Möglichkeit, eine Inoffizielle Gruppierung zu eröffnen. Hierzu muss er bei der Bürgerverwaltung eine Schein-Firma eröffnen. Die Firmengründung kostet 50.000€. Um die Scheinfirma in eine inoffizielle Bad-Fraktion umzuwandeln, muss der Bürgermeister mit mindestens 50.000€ bestochen werden. Wenn der Bürgermeister sagt er hat genug Geld dann ist das Maximale anzahl an Inoffiziellen Gangs erreicht (5)
          • Eine Inoffizielle Bad-Fraktion darf Sieben Mitglieder haben.
          • Eine Inoffizielle Bad-Fraktion darf maximal einen Bündnispartner haben. Dabei ist darauf zu achten, dass dies ebenfalls eine Inoffizielle Bad-Fraktion sein muss. Ein Bündnis mit einer offiziellen Bad-Fraktion ist nicht möglich.
          • Sollten zwei inoffizielle Bad-Fraktionen ein Bündnis geschlossen haben, dürfen sie gemeinsam an Szenarien, Kriegen und illegalen Aktivitäten teilnehmen (maximal 14 Personen).
          • Eine Inoffizielle Fraktion muss bei der Bestechung des Bürgermeisters ein festes Gang-Grundstück angeben. Dabei ist wichtig zu beachten, dass alle Gegenstände, Items etc. auf diesem Grundstück gelagert werden müssen.
          • WIe kann eine Inoffizielle / Offizielle Bad-Fraktion Geld verdienen:
          • Nutzung der Szenarien: Bank, Juwelier, Mappel, Geiselnahme und Verkauf von Waffen und illegalen Gegenständen auf der Straße / Anwesen.
          • Farming und verkauf von Erzen in der Bank (So wie alle Farming möglichkeiten auf Pizzaland)
          • Verkauf von illegalen Gegenständen im Tor-Browser. Die Gang muss sich Zutritt zum Rechenzentrum / Serverraum auf Pizzaland verschaffen.
          • Severzentrum
          • Auf Pizzaland kann sich jeder Bürger Zutritt zum Serverraum verschaffen, um dort seine illegal erworbenen Items zu verkaufen. Das Geld aus den Torbrowserbestellungen landet auf dem Privatkonto. Sollte man die Gegenstände für eine Fraktion verkaufen, ist das Geld innerhalb von 24 Stunden auf das Gang-Konto einzuzahlen.
          • Das unnötige Abcampen und Ausrauben im Rechenzentrum ist verboten. Eine Ausnahme gilt für PD/SEK, die dazu berechtigt sind, die Routen sowie das Gebäude zu kontrollieren. Gegenstände können dabei beschlagnahmt werden.
          • Es ist nicht erlaubt, den Serverraum für sich zu beanspruchen. Allen inoffiziellen sowie offiziellen Gangs ist der Zugang gestattet.
          • Zivilisten dürfen bedroht und weggeschickt werden